Ihr habt gefragt – und wir sind auf Recherche gegangen. Hier beantworten wir all eure Fragen zu «Champion’s Path» / «Weg des Champs» – dem unglaublich ge-hypten Special-Set des Pokémon TCG für 2020. Vielen Dank an euch alle für eure Einsendungen, eure Fragen und Anmerkungen via YouTube, Twitter oder Instagram.

Hinweis: Alle bisher angekündigten «Champion’s Path»-Produkte findest du ab sofort auch auf unserem CardCollectors-Onlineshop gelistet.

Los geht’s:

Was ist «Champion’s Path» / «Weg des Champs»?

Es ist das Pokémon TCG Special Set für das Jahr 2020. Special Set bedeutet, dass es zwischen den regulären Sets erscheint. In unserem Fall jetzt also zwischen dem Sommer-Set, «Darkness Ablaze» August und dem Herbst-Set, «Vivid Voltage», das im November erscheinen wird.

In den letzten vier Jahren gab’s bereits je ein solches Special Set: 2016 «Generations,» 2017 «Shining Legends», 2018 «Dragon Majesty», 2019 dann «Hidden Fates» – und jetzt «Champion’s Path».

«Champion’s Path»: Das Set, bei dem sich alles um Glurak dreht.

Wann erscheint «Champion’s Path»? 

Wie jedes Special Set gibt’s nicht ein Release-Datum, sondern die Produkte erscheinen über mehrere Monate verteilt.

Den Start macht am 25. September die Elite Trainer Box, ein Set aus drei Pin Collections, sowie die Dubwool V Box.

Am 2. Oktober folgen dann die Special Pin Collections, Ende Oktober die Hatterene V Box und die Marnie Premium Collection.

Und den Abschluss macht dann das zweite Dreier-Set von Pin Collections am 13. November.

Wenn ihr’s alle Produkte mit ihren Erscheinungsdaten nochmal genau nachlesen wollt, findet ihr dazu einen detaillierten Post hier auf unserem Blog.

Was ist speziell an dem Set?

Wie bei jedem Special Set werdet ihr die Booster nicht in einer Booster Box, also einem Display mit 36 Boostern kaufen können, sondern nur über die Speziellen Boxen, die ich gerade erwähnt hatte.

Pokemon Champions Path Booster Packs

Speziell ist auch, dass in jedem Booster Pack mindestens eine Holo-Rare Karte sein wird. Ein Pack ohne Pull gibt’s bei «Champion’s Path» nicht. Mindestens eine Holo ist garantiert – und das macht das Set auch grossartig für Openings.

Ein cooles Detail finde ich auch die Arena-Orden, die sich sammeln lassen. Insgesamt gibt’s 8 verschiedene Pin-Collections mit 10 Arenaorden, die ihr natürlich vervollständigen solltet.

Und natürlich, wie bei jedem Special-Set: Es wird wieder super limitiert sein und die Nachfrage grösser als das Angebot. Wir erwarten einen riesigen Hype um «Champion’s Path».

Wie gross ist das Set von «Champion’s Path» und gibt es ein Sub-Set?

Kurze Antwort: 73 Karten, kein Sub-Set.

Lange Antwort: Neben den 73 regulären Karten aus dem Set gibt’s noch 7 Secret Rare Karten – und hier wird’s spannend.

Ihr erinnert euch: Letztes Jahr war das «Hidden Fates»-Set auch nur 68 Karten stark. Die einzige Secret Rare war dann die Rainbow Rare Variante von den drei Legendären Vögeln.
ABER dann war da noch ein ganzes Subset – «Shiny Vault» genannt, in dem unglaubliche 94 Karten untergebracht waren – und alle unglaublich beliebt.

Welche Karten sind dieses Jahr die Chase-Cards?

Kurze Antwort: Glurak.

Auch wenn’s dieses Jahr kein Sub-Set gibt – übrigens wie schon bei Dragon Majesty – heisst das nicht, dass nicht alle sich auf die Booster stürzen und wie wild nach wertvollen Karten suchen werden.

Zum Einen wartet Champion’s Path mit einigen grossartigen und neuen V- und VMAX-Karten auf, die in Japan in sogenannten Starter Decks veröffentlicht wurden. Die Energien gibt’s als Reverse Holo-Varianten, was auch immer schön zu sammeln ist.

Dann gibt’s Full-Art Trainerkarten, Full-Art Secret Rare Karten und… Glurak.

Glurak ist ganz klar das Maskottchen des Sets, das sieht man schon an der Elite Trainer Box.

raks
Die Glurak-Karten aus unserem «Champion’s Path» Set wurden in Japan als limitierte «Trophy Cards» an Turnieren herausgegeben und erreichen Preise von 1’100 bis über 7’000 US-Dollar.

In jeder Elite Trainer Box ist eine spezielle Glurak-Promokarte enthalten. Es ist eine Full-Art Karte, die in Japan als Trophäen-Karte für gewonnene Turniere herausgegeben wurde. In Japan also ultra-limitiert, und wer eine davon finden kann und kaufen möchte, muss über 1000 US-Dollar dafür rechnen.

Wir haben’s einfacher – bei uns gibt’s die Karte in jeder ETB.

Dann ist da das Rainbow Rare Glurak VMAX – ebenfalls eine Preiskarte für Turniere, die in Japan auf 600 Exemplare beschränkt war. Die Preise hier: Ab 7000 Dollar.

Und wir? Wir können diese Karte mit etwas Glück aus einem «Champion’s Path»-Boosterpack ziehen, denn im Set ist sie eine Secret Rare Karte.

Das «One more thing…» von «Champion’s Path»

Und dann gibt’s da noch “One more Thing” – also etwas, was so brandneu und unglaublich ist, dass es noch nicht mal in Japan erschienen ist.

Full-Art. Shiny. Glurak. (!)

Die Promo-Karte aus der Elite Trainer Box ist in dem Set auch in einer brandneuen, Shiny Variante enthalten. Auch als Secret Rare, und noch nie zuvor gesehen.

Sie hat das Zeug, noch beliebter als das Shiny Glurak aus Hidden Fates zu werden. Denn sie nimmt den Stil der Rainbow-Rare und Gold-Karten aus Sword & Shield auf – eine Gold-Karte in Silber, eigentlich.

Charizard V Shiny Charizard V Full Art Champion's Path Pokémon TCG
Das Glurak V in der Promo-Version (links) und in der Shiny Secret Rare Version (rechts).

Für mich keine Frage, dass diese Karte irgendwann auch nach Japan kommen muss. Und möglich, dass das ein Vorbote ist für ein kommendes Shiny Japan-Set im November – vielleicht GX Ultra Shiny reloaded? Aber da wollen wir mal nicht vorgreifen.

Da habt ihr’s – «Champion’s Path», auf Deutsch «Weg des Champs» oder auf Französisch «La voie du maître» – ein Set, auf das wir uns nich nur bei CardCollectors unglaublich freuen.

Wir melden uns mit einem frühen Opening, sobald wir die Boxen bei uns haben. Bis dahin – bleibt gesund und – wir sehen uns online.