Mysteriöses SWSH 12.5: Was wissen wir bereits über das erste Pokémon TCG Special-Set von 2023?

Pokémon-Kartensammler weltweit fiebern dem nächsten Pokémon TCG Spezial-Set nach «Pokémon GO» (SWSH 10.5) und «Celebrations» (SWSH 7.5) entgegen. Noch ist der Release des kommenden Spezialsets einige Monate in der Zukunft. Dennoch können wir einige Vermutungen anstellen, was für Pokémon-Karten wir in SWSH 12.5 finden werden.
Dieser Artikel ist entsprechend unterteilt in drei Teile: Was wir wissen, was wir vermuten und was wir spekulieren – und wird regelmässig mit den neuesten Erkenntnissen und Infos aktualisiert.

+++ UPDATE vom 02. Dezember 2022: Das Special Set wurde nun offiziell angekündigt, heisst SWSH12.5 «Crown Zenith» / «Zenit der Könige» und ist bald bei uns als Pre-Order vorbestellbar. Heute erscheint zudem in Japan das Special-Set «VSTAR Universe». +++

Pokémon SWSH 12.5: Was wir bereits wissen

Noch ist nicht viel verlässliche Information bekannt über das kommende «Sword & Shield»-Abschluss-Set. Was wir aber kennen, ist die Bezeichnung «SWSH 12.5», womit es sich nach «Silver Tempest» (SWSH 12), unserem November-Set einreiht. Damit is auch klar, dass dieses Spezialset noch der «Sword & Shield»-Ära angehört. Traditionellerweise bestehen Blöcke im Pokémon TCG aus 12 offiziellen Expansions. Damit dürfte nach dem Special Set auch die Schwert-und-Schild-Ära vorbei sein. Danach folgt das erste Set von «Scarlet & Violet».

Was wir auch wissen: Die ersten Produkte von SWSH 12.5 werden eine «Pokémon V»-Collection Box sein und die «SWSH 12.5 Elite Trainer Box». Beide Produkte erscheinen am 20. Januar 2023. Wahrscheinlich, dass weitere Produkte (wie z.B. Tins, Pins oder Mini-Tins) zu einem späteren Zeitpunkt erscheinen werden.
Für alle bekannten Produkte – checke auch unseren «Pokémon TCG Release-Kalender» aus!

Pokémon SWSH 12.5: Was wir vermuten

Noch nicht bestätigt, aber wahrscheinlich ist, dass SWSH 12.5 viele Karten aus dem Spezialset «VSTAR Universe» aus Japan übernehmen wird. Traditionellerweise fliessen die Japan-Spezialsets früher oder später in unsere westlichen Sets ein. Das war schon bei «Hidden Fates» (von «GX Ultra Shiny» in Japan) und «Shining Fates» (von «Shiny Star V») der Fall. «VSTAR Universe» erscheint in Japan am 02. Dezember 2022. In Japan startet die «Scarlet & Violet»-Ära bereits im Januar 2023 mit einem neuen Set.

Pokémon SWSH 12.5: Was wir spekulieren

Nun kommen wir ins Land der Vermutungen und Spekulationen – nehmt hier also alles mit einer gesunden Portion Skepsis auf. Dennoch ist es interessant, zu werweissen, ob und was in das letzte SWSH-Spezialset von Pokémon einfliessen könnte.

Ein Fund aus dem Internet, der uns etwas stutzig macht, ist die Publikation von einigen Posts auf Instagram von einem unbestätigten Account mit zugegebenermassen etwas fragwürdigem Hintergrund. Darauf ist ein Bild von einer Druckerpresse zu sehen, auf dem ein Bogen von Pokémon-Karten liegt. Wie erwähnt – die Authentizität der Quelle ist nicht bestätigt, aber das Material lädt zu heissen Debatten ein:

  1. Wird SWSH 12.5 wieder über ein «Subset» verfügen? Wie der «Shiny Vault» in «Hidden Fates» oder die «Trainer Gallery» in den aktuellen Sets?
  2. Wird das Subset vielleicht «GG» genannt werden (Galaxy Gallery – angelehnt an VSTAR Universe) und rund 70 Karten beinhalten?
  3. Werden wir altbekannte Pokémon wie Mew, Keldeo, Absol & Co. in einer Art «Half-Art» Pokémon-Karten finden?

Eines ist klar: Je weiter die Zeit voranschreitet, desto mehr Infos über das Set werden wir erhalten. Nicht verzagen – bis SWSH 12.5 im Januar erscheint, erwarten uns viele tolle Pokémon-Produkte und dazu ein kleines Reise-Highlight. Stay tuned – und wir lesen uns!

1 Gedanke zu „Mysteriöses SWSH 12.5: Was wissen wir bereits über das erste Pokémon TCG Special-Set von 2023?“

  1. Bin gespannt, womit sie im wohl im letzten Set aufwarten werden. Ein Mew aus zwei Karten fände ich aber absolut putzig!

Kommentare sind geschlossen.

© 2022 CardCollectors

Managed WordPress Hosting by wpCoders