Japan-NewsNews und UpdatesPokémon TCGScarlet & Violet 151

«Pokémon Card 151»: Neues Special Set aus Japan bringt den Kanto-Pokédex zurück!

Geschrieben von Pascal Landolt

Aktualisiert am

Pokémon Card 151 Set Post Banner CardCollectors

The Pokémon Company hat soeben ein neues Pokémon TCG Special-Set für Japan im Sommer 2023 enthüllt: Es trägt den Namen «Pokémon Card 151», hat die Setnummer SV2a und wird sich auf die ersten 151 Pokémon fokussieren. «Pokémon Card 151» erscheint am 16. Juni 2023 in Japan mit diversen Produkten.

Da es sich bei diesem Set um ein “Strengthening Expansion Pack” handelt, reiht es sich als Subset in die japanischen Releases ein. «Pokémon Card 151» beinhaltet 7 Karten pro Booster Pack, und in jeder Booster Box sind 20 Packs enthalten. Das Set «Pokémon Card 151» besteht aus 165 Karten plus Secret Rares.

Achtung! Du suchst Pokémon 151 Produkte auf Englisch oder Deutsch? Wir helfen Dir weiter!

In unserem Pokémon Set 151 Produkte-Ranking kannst du dir direkt unsere Meinung zu den tollen Produkten nachlesen. Falls du dein Lieblingsprodukt bereits gefunden hast, oder lieber alles auf einmal sehen möchtest, findest du bei uns auch die komplette Pokémon Set 151 Produktepalette!
Welches wird dein absolutes Lieblingsprodukt?


«Pokémon Card 151» SV2a: Ab Juni 2023 bei uns

Die originalen 151 Pokémon (mit Kadabra)


Nach über 20 Jahren und einer Klage darf Creatures, Inc. wieder das Pokémon No.64 im Pokédex – Kadabra – im Pokémon TCG verwenden. Der Grund für das lange Time-Out war ein Rechtsstreit von Pokémon mit dem israelischen Künstler und Zauberer Uri Geller. Mit einer einstweiligen Verfügung hatte Geller erwirkt, dass Kadabra nicht mehr gedruckt werden darf. Auf Japanisch heisst das Pokémon «Yungerer» – für den Löffel biegenden Magier offenbar zu viel der Ähnlichkeit.

Nun scheinen sich die Parteien aber endlich versöhnt zu haben. Der Magier kündigte an, mit Kadabra Frieden geschlossen zu haben: Der Rechtsstreit wurde beigelegt, und Nintendo / Creatures sind frei, das Pokémon wieder zu nutzen.

Auf nach Kanto: Der originale Pokédex

Im Fokus des Sets sind dieses Mal – wie der Name schon verrät – die originalen 151 Pokémon aus der ersten Pokémon-Generation. Auch bekannt als die «Kanto»-Pokémon, sind es die Taschenmonster, die wir in den Pokémon-Games «Rot», «Blau» und in Japan «Grün» gefangen hatten. Damals war «Schnapp’ sie dir alle» ein einfacheres Unterfangen als jetzt, 25 Jahre und 857 weitere Pokémon später.

Keine Frage: Die ersten 151 Pokémon sind in der Community klar noch immer die populärsten. Mit Namen wie Glurak, Pikachu, Mauzi und Co. verbinden wir noch immer unsere liebsten Kindheitserinnerungen. Wird also «Pokémon Card 151» eine ähnliche Nostalgie-Welle auslösen wie «XY Evolutions»? Die Zeit wird’s zeigen.

Ein nettes Detail von «Pokémon Card 151» ist die Nummerierung der Karten: Alle Pokémon tragen die Kartennummer, die sie auch im Pokédex haben. Bisasam ist 001/165, Pikachu 025/165 und Abra 063/165. Pokémon Japan hat auf der Japanischen Set-Seite übrigens einen Counter zur Übersicht eingerichtet, wie viele der 151 Pokémon-Kartendesigns bereits enthüllt wurden.

Wo kann ich «Pokémon Card 151» in der Schweiz bestellen?

Natürlich können wir CardCollectors es kaum erwarten, bis das neue Set in Japan erscheint. Wie immer werden wir versuchen, schnellstmöglich die ersten Booster, Boxen und speziellen Karten in die Schweiz zu holen, damit wir sie mit euch auf Instagram, als Opening-Video auf YouTube und natürlich in unserem Online-Kartenshop mit euch teilen können!

Bestimmt wird der weltweite Run auf das Set gigantisch sein. Und wie jeder Shop in Europa (und ausserhalb von Japan) werden wir versuchen, von unseren Japanischen Lieferanten genügend Boxen einkaufen zu können. Genaue Auskunft zu Anzahl verfügbarer Boxen und Preis pro Box erhalten wir aber erst um den Release rum. Wie immer bei Japanischen Sets gilt: Mit dem Hype steigt auch der Preis, und der Höhepunkt ist oft 1-2 Tage vor Release erreicht. Insofern sind Pre-Orders oft gar nicht möglich – wir werden euch auf dem Laufenden halten und sicherlich einen Stock zu Release und für unsere Streams für euch verfügbar haben. #NoFoMo

Wir hoffen, ihr seid genauso gespannt wie wir! Lasst uns gerne in einem Comment auf Instagram wissen, ob euch die neuen «Pokémon ex»-Karten gefallen und ob ihr weiterhin auf Jagd nach den “Original 151” seid!

Der offizielle Banner zu «Pokémon Card 151»

Pokémon Card 151 Set Banner JPN

TCG News und Gewinnspiele direkt in deine Mailbox

Newsletter Formular