Und wir hatten gedacht, wir hätten mit «GX Ultra Shiny» bereits die Spitze des Shiny-Hypes gesehen!
Aber jetzt doppelt «The Pokémon Company» nach und lanciert in Japan am 20. November 2020 das diesjährige 2020 Special-Set «S4a Shiny Star V».

Unglaubliche Karten erwarten uns in «Shiny Star V», wie zum Beispiel das «Shiny Charizard VMAX» – und eine Menge weiterer «Shiny»/«Schimmernder» Pokémon! Wir updaten diesen Blogpost regelmässig mit den neuesten Erkenntnissen und allen wichtigen Infos rund um «Shiny Star V». Aktuellstes Update: 20. November, Launch-Day!

Welche Karten sind drin im Set «S4a Shiny Star V»?

Das Special-Set «Shiny Star V» besteht aus 190 regulären Karten, von denen die Meisten Re-Prints früherer Sets sind, plus Secret Rares.

Insgesamt wurden bislang 127 (!) «Secret Rare»-Karten angekündigt, womit das Set insgesamt gigantische 300 Karten umfasst! Und mit all den «Secret Rare»-Karten wird das Set garantiert zum Unboxing-Liebling avancieren: So viele grandiose Artworks sind zu entdecken. Wie so oft bei «Special Sets» aus Japan ist pro Booster auch eine V- oder VMAX-Karte garantiert – jeder Booster ein garantierter Pull!

Zu den besonders speziellen Karten in diesem Set gehören:
– Karten von «Shiny / Schimmernden» Pokémon
– Full-Art-Karten von «Shiny / Schimmernden» Pokémon
– «Gold Cards»: Eine neue Variante von Gold-Karten in Schwarz/Gold-Design
– «Amazing Rare»-Karten mit neuen Pokémon

Shiny Star V Selection of Rare Cards S4a
Hier nur eine kleine Auswahl der Karten, die uns in «Shiny Star V» erwarten: Shinies, Shiny Full-Arts, Amazing Rares, dazu gibt’s auch noch die seltenen «Gold Cards» und eine Menge Pokémon V- und VMAX.

Was für Pokémon-Karten sind in «Shiny Star V»-Boostern drin?

In jedem «Shiny Star V» Booster Pack ist enthalten:

  • 10 Pokémon-Karten von «Shiny Star V»
  • Davon ist eine Karte garantiert eine «V»-Karte oder besser
  • Jede Booster Box (Display) enthält 10 Booster Packs

Das heisst: In jedem Booster Pack ist zumindest eine V-Karte garantiert – ganz ähnlich also wie schon beim beim absoluten Ausnahme-Set «GX Ultra Shiny», wo mindestens eine GX-Karte pro Booster auf ihren Pull wartet.

Ein Booster «Shiny Star V» ist jeweils wie folgt aufgebaut (mögliche Pulls):

Karte 1-5: Normale Karten
Karte 6: Normale Karte ODER mögliche Shiny Karte
Karte 7: Holo-Karte
Karte 8: Holo-Karte ODER mögliche Amazing Rare-Karte
Karte 9: V / VMAX-Karte ODER mögliche Shiny Full-Art Karte
Karte 10: «Mirror Holo» – eine neue Art Reverse Holo Card

Dazu liegt jedem Booster Pack noch eine Code-Karte bei, mit der sich im japanischen «Sword & Shield»-Game für die Nintendo Switch ein Pokémon freischalten lässt.

Wie sind die «Pull-Rates» in den Boostern von «Shiny Star V»?

Ein Wort: Insane! Wie es aussieht, ist «Shiny Star V» nochmal grosszügiger im Verteilen von speziellen Karten und Ultra-Rares als «GX Ultra Shiny» es war. Klar: Eine Menge Gutes erwartet uns – mit Shinies, Full-Art-Shinies, Amazing Rares, Gold-Cards und natürlich der garantierten V- oder VMAX-Karte in jedem Booster.

Pack-Openings von uns und anderen Sammlern haben bestätigt, dass in einem Booster Pack auch mehrere seltene Karten gleichzeitig vorliegen können. Das zeigt auch die oben genannte Auflistung der Slots. Es ist also durchaus möglich, in einem Pack eine Shiny UND eine Shiny Full-Art zu ziehen.

Noch im Reich der Legenden, aber eine Möglichkeit sind zudem:

Gibt es «God Packs» in «Shiny Star V»? / Update: «Ja!»

Wir erinnern uns: Letztes Jahr war das japanische Spezialset «GX Tag Team: Tag All Stars» auch deshalb so gefragt, weil einzelne Booster sich als sogenannte «God Packs» herausstellten. Das heisst: Jede einzelne Karte in diesem Booster war eine seltene Karte. Jeder 250ste Booster (ungefähr) war ein «God Pack», also in jeder 25sten Booster Box so eines versteckt. Natürlich sah man dem Booster von aussen nicht an, dass er randvoll gefüllt war mit Spezialkarten. Ein «Zückerchen» für Fans, die besonders viele Booster geöffnet haben, sozusagen.

Und auch bei «Shiny Star V» häufen sich die Indizien, dass es wiederum «God Packs» im Set gibt. Ein Video-Beweis steht zwar am Launch-Tag des Sets noch aus, aber einige Instagrammer behaupten, sie hätten ein solch spezielles Pack gezogen und darin sieben (7) Shiny-Karten und drei (3) Full-Art-Shiny-Karten (davon eine Shiny VMAX) vorgefunden. Was für ein Kracher das wär‘! Wir bleiben dran und werden diesen Artikel entsprechend updaten.

++ UPDATE: Ja, «God Packs» scheinen bestätigt, nachdem einige YouTuber die Packs vor laufender Kamera geöffnet haben. Schaut auch gerne immer wieder auf unserem «CardCollectors» YouTube-Kanal vorbei – möge uns das Glück bei unseren «Shiny Star V»-Openings hold sein. ++

GIbt es die «God Packs» auch in «Shiny Star V»? Einige Pulls auf Kamera sagen: Ja. Bildquelle: Instagram / atp_collector88

Was bedeuten die «Rarities» der Karten?

In Japan geht die «Rarity» von SR (Secret Rare) über HR (Hyper Rare) bis hin zu UR (Ultra Rare). «Hyper Rare» sind in diesem Set die «Rainbow Full Art»-Karten. Und die absolut obenaus schwingende Karte mit dem «Shiny» Glurak / Charizard VMAX trägt die Kartenummer 308/190 und die Rarität «SSR».

Beim direkten Vorgänger «GX Ultra Shiny» waren die Shiny Pokémon Full-Art-Karten auch bereits mit «SSR» gekennzeichnet – und pro Booster Box gab’s eine davon zu finden. Die non-Full-Art Shiny Pokémon hingegen tragen die Bezeichnung «S». Heisst das also: «Shiny Secret Rare» und «Shiny»? Weil «Secret Rare» sind eigentlich alle Karten, die eine Nummer höher als die offizielle Set-Nummerierung tragen: Yveltal mit der Nummer 117/190 beispielsweise wäre nicht Secret Rare, Decidueye (Shiny) mit der Nummer 202/190 hingegen schon.

Mit dieser News sind also schonmal die Vorzeichen gesetzt für eine «Kartenjagd»: Wir werden auf unserem YouTube-Channel auf jeden Fall alles geben, um euch hoffentlich bald schon die ersten Pulls aus diesem Set zeigen zu können. Daumen gedrückt und fleissig ab zu den Openings!

Kommen die «Shiny Star V»-Karten auch zu uns? Vielleicht in «SWSH 4.5»?

Es sieht ganz danach aus, als kämen wir auch in Europa, den USA und dem Rest der Welt in den Genuss der neuen Shiny-Karten! Erste inoffizielle Leaks zeigen Karten aus «Shiny Star V» mit englischem Text. Möglich, dass wir also nicht allzu lange darauf warten müssen. Wir erinnern uns: Vom Release des vorherigen japanischen Shiny-Sets «GX Ultra Shiny» (November 2018) bis zum Launch von «Hidden Fates» (August 2019) verging fast ein Jahr.

Was wir bereits wissen: Ab dem 19. Februar 2021 erwartet uns ein weiteres Special-Set von Pokémon. Es trägt noch (Stand November 2020) keinen offiziellen Namen, sondern erst die Bezeichnung «SWSH 4.5», ist also vom Release her zwischen SWSH 4 «Vivid Voltage» und dem nächsten Set SWSH 5 (Release: 19. März 2021) angesiedelt.

Dieses Set hat hohes Potenzial, ähnlich wie «Hidden Fates» wieder aus einer wilden Mischung aus Shiny, Full-Arts und vielleicht einigen Full-Art-Trainern und -Supporten zu bestehen. Ebenfalls erinnern wir uns daran, dass im Westen noch viele «Gold»-Karten der «Sun & Moon»-Ära gar nicht bei uns erschienen sind. Auch hier: Eine Möglichkeit?

-> Lies‘ alles zum kommenden Spezialset «SWSH 4.5» in unserem Blog-Post nach.

«S4a Shiny Star V»: Bei CardCollectors Bestellen!

Natürlich können wir CardCollectors es kaum erwarten, bis das neue Set in Japan erscheint. Wie immer werden wir versuchen, schnellstmöglich die ersten Booster, Boxen und speziellen Karten in die Schweiz zu holen, damit wir sie mit euch auf Instagram, als Opening-Video auf YouTube und natürlich in unserem Online-Kartenshop mit euch teilen können! Wir hoffen, ihr seid genauso gespannt wie wir! Lasst uns gerne in einem Comment auf Instagram wissen, ob euch die «Shiny»-Karten gefallen.

+++ UPDATE 20. November 2020: Der Launch in Japan ist erfolgt, die ersten Kisten mit Booster Boxen von «Shiny Star V» sind unterwegs zu uns in die Schweiz. Wie immer könnt ihr euch auf der «Waitlist» eintragen, und sobald wir genügend Produkte an Lager haben, starten wir den Verkauf – etwa um den 24. November herum. Über die kommenden Tage und Wochen werden kontinuierlich weitere Boxen bei uns eintreffen – also bleibt geduldig und schaut immer wieder mal vorbei! +++

Bestellen: «Shiny Star V» S4a: Einzelnes Booster Pack
Bestellen: «Shiny Star V» S4a: Booster Box mit 10x Booster Packs