Japanische Pokémon Sets «Ancient Roar» und «Future Flash»: Das sind die Lieblings-Karten der CardCollectors

Neues Jahr – neue Serie: Ihr habt gefragt – wir liefern! Ab sofort stellen wir euch regelmässig die Lieblings-Karten der CardCollectors Crew aus den neuesten Pokémon-Sets vor!

Es ist Anfang 2024 und am Horizont zeichnen sich schon die Januar-Japan-Sets «Wild Force» und «Cyber Judge» ab. Doch noch sind die aktuellen Sets aus Japan das Duo von «Ancient Roar» und «Future Flash», die Ende Oktober 2023 Release hatten.

In der Zwischenzeit hatten wir die Möglichkeit, nach Japan zu reisen, einige Booster der Sets zu öffnen und dabei über die wunderschönen Artworks der Karten zu staunen. Deshalb hier: Die Lieblings-Karten der CardCollectors!

Die Sets «SV4K Ancient Roar» und «SV4M Future Flash», welche während der diesjährigen «Pokémon World Championship 2023» in Yokohama offiziell vorgestellt wurden, wurden denn auch mit grosser Spannung erwartet, denn sie beinhalten Karten der beliebten Paradox-Pokémon aus den Spielen Scarlet und Violet.

Sie bringen zudem eine frische Ancient– beziehungsweise Future-Spielmechanik mit sich, die der Funktionsweise von Rapid Strike- und Single Strike-Karten ähnelt. Es ist definitiv eine faszinierende und zugleich aufregende Zeit für Spieler des Pokémon-Sammelkartenspiels und es bleibt abzuwarten, wie sich diese neue Mechanik auf das Meta auswirken wird.

Neu: «Ancient» und «Future»-Karten

Diese «Ancient» und «Future» Pokémon-Karten werden ausserdem mit individuellen Stempeln oben rechts auf der Karte versehen sein, ähnlich denen, die in Single Strike Master (S5I) und Rapid Strike Master (S5R) zu finden sind. Mit dieser Kennzeichnung werden die neuen Karten sowohl in «Ancient Roar» als auch in «Future Flash» einzigartig und sind daher auch seltener als die durchschnittlichen Karten.
Optisch werden die brandneuen Pokémon-Karten auch in ein neues Design gehüllt. Die «Ancient»-Variante zeigt eine Art Wirbel im Hintergrund des Artworks, der an Erdschichten erinnert, während die «Future»-Versionen einen digitalisierten Hintergrund aufweisen.

Das sind die Lieblings-Karten der CardCollectors

Natürlich hat die CardCollectors Crew die neuen Karten sofort ins Herz geschlossen und alle von uns haben ihre eigenen persönlichen Lieblings-Karten aus den zwei Sets.

Sarah: Morpeko Art Rare 076/066 Unter all den kleinen Meisterwerken, ist die Illustration vom Rage-Morpeko im süssen Schlaraffenland meine absolute Chase-Card. Würde gerne mit ihm tauschen wollen 😜🍭

Claudio: Scream Tail Art Rare 071/066 Scream Tail / Brüllschweif ist einer liebsten Paradox Pokemon. Die Ur-Form von Pummeluff sieht sowohl süss als auch bedrohlich aus, wie hier bei diesem farbenfrohen Artwork sehr gut dargestellt wird. Ob es hier nur nach Artgenossen sucht oder einen Kampfschrei entfesselt? Wer weiss…

Selina: Vanillish Art Rare 070/066 Eine unglaublich süsse Illustration in mehrfachem Sinn – und der kleine Muffin ganz links mit den zwei «Augen» macht die Karte einfach perfekt!

Sandro: Iron Hands ex 077/066 Es heisst „Go Hard or go Home!“ Vielleicht macht hier ✋Iron Hands🤚 beides. Das ist die Zukunfts-Version von Hariyama, das bereits sehr standfest und kraftvoll unterwegs war. Doch Iron Hands zeigt: es geht noch härter… Mit dem Kopf durch die Wand! 🤣

Eva: Mienshao Art Rare 072/066 Calm down! Das ist das erste was mir zu diesem wunderschönen Artwork in den Sinn kommt. Nach einem harten Kampf in sich kehren und die Ruhe finden. Wie-Shu, der Meister des Kampfkunst, ist voll und ganz bei sich, bevor er sich der nächsten Herausforderung stellt.

Alle Karten bei uns in «Future Flash»

Auf der englischen Seite ist «Paradox Rift» das entsprechende Gegenstück zu «Ancient Roar» und «Future Flash» und hat bei uns am 23. November 2023 seinen Release gefeiert. Das Set enthält ausserdem auch Karten des bereits erschienenen japanischen Sets «SV3a Raging Surf». Es wird also wieder eine geballte Ladung an unglaublichen Karten geben, auf die sich Sammler und vor allem aber TCG-Spieler freuen können.

Was erwartet dich in den Sets «Ancient Roar» und «Future Flash»?

Wie der Name schon sagt, enthält das Set «Ancient Roar» Ancient-Pokémon, die ausschliesslich nur im Scarlet-Spiel vorkommen, wie beispielsweise Scream Tail, Slither Wing oder Roaring Moon ex.

Als Gegenstück zu «Ancient Roar» wird «Future Flash» Future-Pokémon aus dem Violet-Spiel zeigen. Hier werden unter anderem Iron Bundle, Iron Moth oder auch das beliebte Iron Valiant vertreten sein.

Aber es sind natürlich noch weitaus mehr wunderschöne Karten in den beiden Set enthalten.

TCG News und Gewinnspiele direkt in deine Mailbox

Newsletter Formular